MyVetlearn.de

Kurs Kategorie: Kleintiere

Sicher durch den Notdienst Kurs 1: Unproduktives Erbrechen und Magendrehung

Unproduktives Erbrechen, gepaart mit Unruhe, einem aufgeblähten Bauch und vermehrtemSpeichelfluss sind wichtige Hinweise auf eine Magendrehung beim Hund. Das ist ein wirklicher Notfall,bei dem sofort gehandelt werden muss. In diesem Online-Seminar geht Prof. Neumann neben den Symptomen vor allem auf die Diagnostikund die umgehenden Sofortmaßnahmen sowie die Behandlungsoptionen der/des notdiensthabendenTierärztin/Tierarztes ein. LIVE-WEBINAR am 01.03.2022 von …

Sicher durch den Notdienst Kurs 1: Unproduktives Erbrechen und Magendrehung Weiterlesen »

Consensus Statements f. d. Kleintiermedizin – Kurs 24: Bandscheibenvorfälle & Pain Management

Ebenso wie Menschen können auch Tiere, vor allem Hunde mit langen Rücken, unter einem Bandscheibenvorfall leiden. Dies ist sehr schmerzhaft und es können Lähmungserscheinungen auftreten. Die Schwere der neurologischen Ausfälle bzw. die Größe des Vorfalles sind entscheidend, ob eine konservative Therapie oder doch eine OP sinnvoll ist. Darüber sowie über die Therapieformen wird in dieser …

Consensus Statements f. d. Kleintiermedizin – Kurs 24: Bandscheibenvorfälle & Pain Management Weiterlesen »

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 23: Hypoadrenocorticismus

Beim Hypoadrenokortizismus handelt es sich um eine Unterfunktion der Nebennierenrinde mit vollständigem oder partiellem Mangel an Mineralokortikoiden und/oder Glukokortikoiden beim Hund. Betroffene Tiere werden entweder aufgrund chronisch-progredienter Symptome oder wegen einer plötzlich eintretenden, schweren Erkrankung (Addison-Krise) vorstellig. Krankheitsbild, Diagnostik inkl. ACTH-Stimulationstest sowie Behandlungsoptionen sind die Inhalte dieser Fortbildung.

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 21: Demodex und Hautparasiten

Haarbalgmilben und andere Ektoparasiten fühlen sich auf Hunden und Katzen sehr wohl. Manche von Ihnen rufen bei ihren Wirten schwere Erkrankungen hervor, andere übertragen wiederum Krankheitserreger auf das Tier. Außerdem besitzen sie ein zoonotisches Potential. Prof. Neumann geht in diesem Kurs auf die wichtigsten Ektoparasiten von Hund und Katze ein, beleuchtet die Diagnostik und ihre …

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 21: Demodex und Hautparasiten Weiterlesen »

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 19: Aspergillus & andere Pilze

Aspergillosen oder auch Schimmelpilzmykosen können bei Hunden und Katzen zu chronischem Nasenausfluss führen. Die Sporen der ubiquitär vorkommenden Pilze werden dabei meist eingeatmet oder oral über kleine Verletzungen bzw. über durch bakterielle Infektionen vorgeschädigte Regionen der Haut oder der Schleimhäute aufgenommen. Nasenausfluss, Geschwüre und Nasenbluten sind die Folge. Unbehandelte Aspergillosen können auch auf das Gehirn …

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 19: Aspergillus & andere Pilze Weiterlesen »

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 6: Borreliose

Fieber, Mattigkeit, Inappetenz, geschwollene Lymphknoten und schmerzhafte Gelenke mit teilweise intermittierenden Lahmheiten sind nur einige der möglichen Symptome einer Borreliose. Die Erkrankung muss rasch und konsequent behandelt werden. Wie, verrät Prof. S. Neumann in diesem Online-Seminar.

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 5: Diabetes mellitus

Diabetes mellitus ist auch bei Hund und Katze eine häufig auftretende endokrine Erkrankung. Diese muss ein Leben lang behandelt und gut vom Tierarzt und dem Tierhalter gemanagt werden. Dazu gehört auch die regelmäßige Überwachung des Blutzuckers sowie das korrekte Einstellen des Tieres. Unter Berücksichtigung der Consensus Statements erläutert diese Punkte Prof. Stephan Neumann.

Consensus Statements für die Kleintiermedizin – Kurs 4: Chronische Nierenerkrankungen

Vor allem ältere Katzen leiden häufig unter einer chronischen Nierenerkrankung. Im Falle einer CNE schreitet die Erkrankung auch behandelt immer weiter fort. Allerdings hilft die Behandlung, das Fortschreiten zu verlangsamen und die Lebensqualität des Tieres zu verbessern. In diesem Online-Seminar sind die verschiedenen Behandlungsoptionen das zentrale Thema.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner