MyVetlearn.de

Verhaltenstherapie Modul 1: Einführung in die Verhaltenstherapie / Ethologie Hund

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Status
Buchung ausstehend
Preis
360
Jetzt beginnen

Dieser Kurs gibt eine Einführung in die Verhaltenstherapie, denn die Ethologie versteht sich als wissenschaftliche Grundlage der Verhaltenstherapie. Es wird ethologisches Basiswissen für die Praxis vermittelt. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei dieOntogenese.  Weiterhin geht es um die Beurteilung von Ausdrucksverhalten beim Hund und um seine Art der Kommunikation bzw. um die Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Hund.

In diesem Kurs sind zwei neue Live-Online-Seminare enthalten, in denen die Referentin auch direkt für Fragen zur Verfügung steht. Diese Online-Seminare sind zudem als Aufzeichnung bis Kursende verfügbar.

Fortbildungskurs der ATF für das 10-teilige Kurssystem „Verhaltenstherapie“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie und der DVG-Fachgruppe Verhaltensmedizin und Bissprävention. Der Kurs ist geeignet für die gleichnamige Zusatzbezeichnung sowie für die Vorbereitung auf die Abnahme des Sachkundenachweises für Hundehalter gemäß Landeshundegesetz NRW (s. u.). Dieser Kurs, der seit Juni 2020 erstmalig angeboten wurde, steht Ihnen in auf Aktualität geprüfter Form ab dem 4. Januar bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin zur Verfügung. Ergänzende Präsenzkurse in Hannover sind für einen späteren Zeitraum vorgesehen. Im Kurs enthalten sind zwei neue Live-Online-Seminare, in denen Ihnen die Referentin auch direkt für Fragen zur Verfügung steht. Diese Online-Seminare sind zudem als Aufzeichnung bis Kursende verfügbar. Nach Anmeldung und Zahlungseingang erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zugangs¬daten. Sie können den Referentinnen bis drei Wochen vor Kursende per E-Mail Fragen stellen sowie sich das Kursskript im pdf-Format herunterladen und archivieren. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen Sie abschließend einen Multiple-Choice-Test bestehen. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss in Ihrem persönlichen Bereich zum Download. So können Sie sich zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen. LHundG – NRW: Der Kurs ist geeignet für Tierärzte in Nordrhein-Westfalen, die im Auftrag ihrer Tierärztekammer die Sachkunde für Hundehalter gemäß Landeshundeverordnung NRW bescheinigen wollen.

Über den Kurs

Haben Sie noch Fragen?

Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine schnelle Nachricht und wir freuen uns all Ihre Fragen zu klären.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner