MyVetlearn.de

VetMAB – zur Minimierung des Antibiotikaeinsatzes in der Nutztierhaltung: Masthähnchen

120,00 

Berechtigte Nutzergruppen: Tierärzt:innen

Referenten: Dr. Christina Popp, Fellbach, und Prof. Dr. Hafez Mohamed Hafez, Berlin

In diesem Geflügel-Modul der VetMAB-Reihe werden die wichtigsten Infektionskrankheiten bei Masthähnchen mit entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten und Prophylaxe-Maßnahmen besprochen.
Bislang werden viele dieser Erkrankungen in der Regel durch die herdenübergreifende Gabe von Antibiotika behandelt. Ziel dieses E-Learning-Kurses ist die Vermittlung einer fachgerechten Therapie sowie wirksamer Prophylaxemaßnahmen, die den Einsatz von Antibiotika kurz- und mittelfristig senken können.

Mehr Informationen zum Kurs

Fortbildungsart

E-Learning

Nutzergruppe

Tierärzt:innen und Tiermedizinstudierende

ATF-Stunden

3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „VetMAB – zur Minimierung des Antibiotikaeinsatzes in der Nutztierhaltung: Masthähnchen“

Das könnte dir auch gefallen …