www.myvetlearn.de
www.myvetlearn.de
www.myvetlearn.de

Jetzt die Zeit für Online-Fortbildungen nutzen!

Aufgrund der Corona-Krise erkennen viele Landestierärztekammern Online-Fortbildungen für die Erfüllung der Fortbildungspflicht für das Jahr 2020 zu 100% an.

Bei Myvetlearn.de finden Sie ein vielfältiges Angebot an E-Learning-Kursen und Webinaren!

Die Freiheit nehm ich mir!

Wir schenken Ihnen mehr Unabhängigkeit, Freizeit und Flexibilität durch unser abwechslungsreiches Angebot an Online-Fortbildung – wann, wo und solange Sie wollen!

Alle Myvetlearn-Kurse sind ATF-zertifiziert, werden von namhaften Experten erarbeitet und bieten Ihnen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.


Vetion.de
ATF - Akademie für tierärztliche Fortbildung

Einmal eLearning – Immer eLearning!

Haben Sie es erst einmal probiert, kommen Sie immer wieder! Die freie Zeiteinteilung und die damit gewonnene Unabhängigkeit bei dieser Art von Fortbildung sind bestechend. Trotzdem müssen Sie nicht auf Austausch mit den Referenten oder Kollegen verzichten.

Frei und ungebunden

eLearning bietet Ihnen vollkommende Unabhängigkeit von Terminen oder Örtlichkeiten. Egal ob von Zuhause, in der Praxis oder von unterwegs. Auf die eLearning-Kurse können Sie immer zugreifen, wann und wo immer Sie wollen – und mit jedem Endgerät!

Smart now

Unsere Online-Fortbildungen sind für alle Endgeräte kompatibel und in kleine, gut zu ver- und bearbeitende Lernportionen eingeteilt.

Übung macht den Meister

Vetion.de und die ATF bieten bereits seit 2002 Online-Fortbildungen für Tierärztinnen und Tierärzte an. Dazu zählen inzwischen mehr als 80 eLearning-Kurse und zahlreiche Webinare mit namhaften Experten. Vertrauen Sie daher unserer Erfahrung. Wir wissen, worauf es ankommt.

Kursübersicht

Bissprävention, Beurteilung von Hunden

E-Learning Verhaltenstherapie Modul 4: Bissprävention, Beurteilung von Hunden, relevante Rechtsmaterie und Tierschutz und Hundehaltung

Dr. Hildegard Jung, Dr. Barbara Schneider, Dr. Barbara Schöning

Fortbildungskurs der ATF für das 10-teilige Kurssystem „Verhaltenstherapie“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie und der DVG-Fachgruppe Verhaltensmedizin und Bissprävention.

Zum Kurs

Online-Seminar: Problemorientierte Dermatologie - Schuppige und krustöse Hauterkrankungen beim Hund

Referentin: Dr. Astrid Thelen, Bonn
Dieser Kurs widmet sich in diesem Jahr Hauterkrankungen beim Hund, die mit Schuppen und Krusten einhergehen, aber eine sehr unterschiedliche Ätiologie haben können. Dabei wird umfassend auf die Diagnosestellung und das anschließende Management eingegangen. Anhand von Fallbeispielen wird die Thematik interaktiv behandelt.

Zum Kurs

Online-Seminar: Aktuelle Probleme des Tierschutzes

Fortbildungsveranstaltung der ATF-Fachgruppe Tierschutz, des Institutes für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, der DVG-Fachgruppe Umwelt- und Tierhygiene und dem Internetportal Vetion.de.

Traditionell findet Anfang September die jährliche Tagung zu „Aktuellen Problemen des Tierschutzes“ statt. Zum 40-jährigen Jubiläum kann die Fortbildung in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht als Präsenzveranstaltung in Hannover durchgeführt werden sondern wird stattdessen als Live-Online-Seminar angeboten.

Zum Kurs

Online-Tagung der Nutztierakademie

Online-Tagung der Nutztierakademie

Am 20. Juni 2020 fand von der Bayer Nutztierakademie eine ganztägige Online-Tagung mit Schwerpunkt den neueste Erkenntnisse und Empfehlungen für die Rinderpraxis statt; aber auch die Schweinepraxis wurde bedacht. Die aufgezeichneten Vorträge stehen jetzt weiter als Online-Fortbildung zur Verfügung.

Zum Kurs

Online-Seminar: Ferkelkastration mit Schwerpunkt Isofluran-Anwendung

Online-Seminar-Termin: Dienstag, 18.08.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Referenten: Dr. Sandra Löbert, Bad Sassendorf; Dr. Torsten Pabst, Dülmen; Dr. Rainer Schneichel

Im Rahmen einer Kooperation von ATF, bpt und Vetion.de können Sie sich unter www.Myvetlearn.de in einem Online-Seminar zur Ferkelkastration und insbesondere zur Isofluran-Narkose während des chirurgischen Eingriffs informieren.

Zum Kurs

Fohlen und Stute

E-Learning Reproduktionsmedizin Pferd - Grundlagen

Referenten: Prof. Dr. Axel Wehrend (Kursleitung), Lukas Demattio, PD Dr. Daniela Fietz, PD Dr. Rainer Hospes, Dr. Judith Krohn; Jennifer Nieth, Prof. Dr. Gerhard Schuler, Christian Schürmann, Maren Sievert, Prof. Dr. Carsten Staszyk (alle Gießen)

Fortbildungskurse der Akademie für tierärztliche Fortbildung und Vetion.de in Zusammenarbeit mit der Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Kurse sind Ersatz für die für am 16. Mai 2020, 23. Mai 2020, 6. Juni und 14. November 2020 in Gießen geplanten Präsenzfortbildungen, die aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten.

Zum Kurs

Labordiagnostik einfach erkärt

Royal Canin Vet Symposium 2019

mit freundlicher Unterstützung von
Royal Canin

Diese Kurse umfassen die Aufzeichnung ausgewählter Vorträge, die im Rahmen des internationalen Royal Canin Vet Symposiums am 26./27. Februar 2019 in Montpellier (Frankreich) präsentiert wurden. Die Vorträge sind in englischer Sprache.

Zum Kurs

E-Learning Verhaltenstherapie

Fortbildungskurse der ATF für das 10-teilige Kurssystem „Verhaltenstherapie“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie und der DVG-Fachgruppe Verhaltensmedizin und Bissprävention.

Die Kurse sind geeignet für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie.

Referenten: Dr. Barbara Schöning, Hamburg; Dr. Barbara Schneider, Freising; Dr. Stefanie Ott, Werne; u.v.m.

Neu in diesem Kursdurchgang 2020/2021 ist, dass eine Hälfte der Module (Module 1, 4, 5, 8 und 10) als Präsenzfortbildungen angeboten wird und die weiteren fünf Module in Form von E-Learning-Kursen (Module 2, 3, 6, 7 und 9).

Zum Kurs

Online-Seminar-Reihe: Consensus Statements für die Kleintiermedizin verständlich erklärt

Referent: Prof. Dr. Stephan Neumann, Göttingen

Im Juli 2020 startet bei Myvetlearn.de eine Online-Seminar-Reihe, die sich den Consensus-Empfehlungen (Consensus Statements / Consensus Guidelines) verschiedener Fachgesellschaften (z.B. American College of Veterinary Internal Medicine - ACVIM, International Society of Feline Medicine – ISFM u.a.) widmet. Entsprechende Empfehlungen gibt es mittlerweile für viele Erkrankungen, bei denen sie wertvolle Hilfestellungen in Diagnose und Therapie leisten.

Zum Kurs

Hund vor Bäumen

E-Learning Verhaltenstherapie Modul 1: Einführung in die Verhaltenstherapie / Ethologie Hund

Referenten: Celina del Amo, Dr. Barbara Schöning

Fortbildungskurs der ATF für das 10-teilige Kurssystem „Verhaltenstherapie“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie und der DVG-Fachgruppe Verhaltensmedizin und Bissprävention.

Zum Kurs

Aufbaukurs Bienen

Referenten: PD Dr. Heike Aupperle-Lellbach, Dr. Ilka Emmerich, Dr. Claudia Garrido, Björn Wilcken

E-Learning-Aufbaukurs Bienen von ATF und Vetion.de in Zusammenarbeit mit der DVG-Fachgruppe Bienen. In diesem Aufbaumodul werden einige Gesichtspunkte behandelt, die in dem Grundkurs noch keine Berücksichtigung gefunden haben.

Zum Kurs

Veterinary Focus: Harnwegsinfektionen beim Hund

Veterinary Focus Modul 1: Harnwegserkrankungen

mit freundlicher Unterstützung von
Royal Canin

E-Learning-Kurs von ATF und Vetion.de in Kooperation mit dem Veterinary Focus von Royal Canin. Dieser E-Learning-Kurs basiert auf dem Studium von 2 Fachartikeln zum Thema Harnwegsinfektionen und Harnanalyse.

Zum Kurs

Veterinary Focus Modul 2: Gastrointestinale Erkrankungen

mit freundlicher Unterstützung von
Royal Canin

E-Learning-Kurs von ATF und Vetion.de in Kooperation mit dem Veterinary Focus von Royal Canin. Dieser E-Learning-Kurs basiert auf dem Studium von 2 Fachartikeln über gastrointestinale Erkrankungen bei Hund und Katze.

Zum Kurs

Veterinary Focus Modul 3: Ernährungs-assoziierte Erkrankungen

mit freundlicher Unterstützung von
Royal Canin

E-Learning-Kurs von ATF und Vetion.de in Kooperation mit dem Veterinary Focus von Royal Canin. Dieser E-Learning-Kurs basiert auf dem Studium von 2 Fachartikeln über rasse- und ernährungsassoziierte Erkrankungen sowie die Vitamin-D-Versorgung bei Hunden.

Zum Kurs

BVL-Symposium Herausforderungen 2020 - Block Antibiotika

Der neue Online-Seminar-Termin steht fest: 11.08.2020, 19:30-20:30 Uhr

Referenten: Dr. Jürgen Wallmann; Dr. Heike Kaspar; Dr. Christine Schwarz; Dr. Christoph Bode (alle Berlin); Prof. Dr. Michael Kresken, Rheinbach; Dr. Sabine Kurlbaum, Oldenburg

Das Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 5./ 6. November 2019 in Berlin ein Symposium zum Thema „Herausforderungen 2020 - Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen“ veranstaltet.

Die Aufzeichnungen der Vorträge zum Block Antibiotika stehen Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung. Außerdem gibt es dazu ein Online-Seminar am 11. August 2020.

Zum Kurs

E-Learning-Reihe: Operationen beim Kleintier - Weichteilchirurgie Teil 2

Referent: Prof. Dr. Stephan Neumann, Göttingen

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ bietet Myvetlearn.de ab dem 1. Juni 2019 eine E-Learning-Reihe zum Vermitteln von Operationskenntnissen an. In den einzelnen OP-Kursen werden nach einer kurzen Beschreibung des Falls bzw. der Fälle sowie der jeweilig angewendeten Diagnostik die entsprechenden theoretischen Grundlagen der Operation sowie der OP-Vorbereitung besprochen. Nach dieser theoretischen Vorgehensbeschreibung werden vom Operateur kommentierte Videos der Operation gezeigt, in der alle wesentlichen Schritte der OP gut nachvollziehbar gezeigt und erklärt werden.

Zum Kurs

Online-Seminar: Blutdruckmessung bei der Katze - Wie geht das katzenfreundlich?

Referentin: Dr. Angelika Drensler

Im Rahmen einer Kooperation von ATF, bpt und Vetion.de können Sie sich in einem Online-Seminar über die Blutdruckmessung bei der Katze und die Gestaltung einer katzenfreundlichen Tierarztpraxis informieren.

Zum Kurs

Grundkurs für Tierärzte zur Erlangung des besonderen Fachwissens gemäß § 7 (2) SchHaltHygV

Referenten: Prof. T. Blaha, Dr. M. Eddicks, Dr. U. Gerdes, Prof. E. große Beilage, Prof. D. Meemken, Dr. H. Nathues, Prof. M. Ritzmann, Prof. K.-H. Waldmann, Prof. Dr. Wendt

Gemäß §7 (2) der SHHVO darf der Tierarzt die Betreuung von Schweinebeständen nach §7 (1) der VO nur durchführen, wenn er spezielles Fachwissen besitzt. Diese internetbasierte Fortbildung von ATF und Vetion.de vermittelt die Kenntnisse.

Zum Kurs

Heilpflanzen, Akupunkturnadeln und Medikamentenflasche

Einführung in die Regulationsmedizin

Referenten: Dr. Heidi Kübler, Dr. Sebastian Arlt, Dr. Christian Fidelak

Dieser Fortbildungskurs der ATF und Vetion.de als internetbasierte Fortbildung (E-Learning) vermittelt eine Einführung in die Naturheilverfahren in der Veterinärmedizin.

Zum Kurs

Wildschwein auf der Wiese

Afrikanische Schweinepest

Referentin: PD Dr. Sandra Blome, Riems

Im Januar 2020 komplett überarbeitet!

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat sich im Jahr 2019 weiter ausgebreitet und bedroht Deutschland mittlerweile von Osten als auch von Westen her. In diesem einstündigen Kurs gibt PD Dr. Sandra Blome vom Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) eine Übersicht über die wichtigsten Fakten dieser gefürchteten Tierseuche.

Zum Kurs

Online-Seminar: Die Kastration von Hündin und Rüde aus klinischer und rechtlicher Sicht

Referent: Prof. Dr. Axel Wehrend

Im Rahmen einer Kooperation von ATF, bpt und Vetion.de können Sie sich in einem Online-Seminar über aktuelle Aspekte der Kastration des Hundes informieren.

Die Kastration des Rüden und der Hündin wird inzwischen kontrovers diskutiert und stellt durchaus auch ein Streitthema innerhalb der Tierärzteschaft dar. In diesem Online-Seminar werden die Aspekte diskutiert.

Zum Kurs

Hund und Katze

E-Learning-Reihe: Integrative Tiermedizin bei Hund und Katze - Vorstellung multimodaler Therapiekonzepte

Referenten: Prof. Dr. Stephan Neumann, Göttingen; Dr. Cäcilia Brendieck-Worm, Niederkirchen; Dr. Susan Kröger, Berlin; Dr. Heidi Kübler, Obersulm; Dr. Silke Meermann, Bergkamen; Erhard Schulze, Herne; Prof. Dr. Axel Wehrend, Gießen

In der Humanmedizin ist die Integrative Medizin bereits weit verbreitet und vielfach gelebte Realität. Aber auch in der Tiermedizin gewinnen multimodale Behandlungsansätze zunehmend an Bedeutung, nicht zuletzt, da komplementäre und ergänzende Therapiemethoden immer mehr von den Tierhaltern eingefordert werden.

Zum Kurs

Einsteigerkurs Igel: Der Igel als Patient in der Kleintierpraxis

Referenten: Dr. Florian Brandes, Karolin Schütte, Dana Ströse

In dieser Online-Fortbildung geht es um den Igel als Patienten in der Tierarztpraxis. Lernen Sie die Besonderheiten des vermutlich am häufigsten in der Praxis vorgestellten Wildsäugers kennen, um ihm in Behandlung und Diagnostik gerecht werden zu können.

Zum Kurs

Hund auf dem OP-Tisch

E-Learning-Reihe: Operationen beim Kleintier - Weichteilchirurgie Teil 1

Referent: Prof. Dr. Stephan Neumann, Göttingen

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ bietet Myvetlearn.de ab dem 1. Juni 2019 eine E-Learning-Reihe zum Vermitteln von Operationskenntnissen an. In den einzelnen OP-Kursen werden nach einer kurzen Beschreibung des Falls bzw. der Fälle sowie der jeweilig angewendeten Diagnostik die entsprechenden theoretischen Grundlagen der Operation sowie der OP-Vorbereitung besprochen. Nach dieser theoretischen Vorgehensbeschreibung werden vom Operateur kommentierte Videos der Operation gezeigt, in der alle wesentlichen Schritte der OP gut nachvollziehbar gezeigt und erklärt werden.

Zum Kurs